Das ZipaTile ist da!

So…das ZipaTile ist heute gekommen…
Für alle Vorbestellen im Shop: Eure werdet ihr nächste Woche in den Händen halten können.

Hier schon mal kurz ein paar Bilder vom auspacken…mehr kommt heute Abend.

ZipaTile

ZipaTile

Continue Reading…

Zipato IP Kamera und die Zipabox

Zipato hat vor kurzem eine Outdoor WLAN IP Kamera auf den Markt gebracht, die 100% kompatibel mit der Zipabox ist.
Die Jungs haben einiges gelernt, denn die Kamera kommt in einer stabilen und hübschen Verpackung.

 

Verpackung

Zipato 720p Kamera Verpackung

Continue Reading…

Connection Tracking (NMAP) mit der Zipabox

Hallo zusammen,

es hat zwar etwas gedauert, aber nun will ich euch die Connection Tracking (NMAP) Version einmal vorstellen. Der Hauptunterschied zu dem anderen Blogeintrag „Connection Tracking (FRITZ!Box) mit der Zipabox“ besteht darin, dass nun NMAP verwendet wird. Mit NMAP kann man sich anzeigen lassen, welche devices bei euch zu Hause online bzw. offline sind. Das heisst, dass dieses Modul unabhängig von eurem Router funktioniert. Da es kleine feine unterschiede zur FRITZ!Box Version gibt, gibt es dazu nochmal einen seperaten Blogeintrag.

Die Grundidee ist, dass wir in einer Konfig Datei die MAC Adressen mit einem entsprechenden Namen konfigurieren, also die Geräte die wir gerne tracken möchten.
Im nächsten Schritt wird ein Python Skript durch einen Cronjob alle X Minuten ausgeführt. In diesem Script definieren wir unseren Netzwerkbereich zu Hause z.B. „192.168.178.1/24“, dass gescannt werden soll. Dieses Python Skript scannt oder genauer gesagt pingt jede IP Adresse in einem Schnellverfahren an und erhält entsprechend einige Antworten. Zusätzlich zu den Antworten erhalten wir auch die entsprechende MAC Adresse und dadurch wissen wir nun, ob das Geräte zur Zeit online/aktiv oder offline/inaktiv ist.
Im letzten Schritt werden die entsprechenden „virtual devices“ Sensoren automatisch auf der Zipabox angelegt und der Status des Sensors wird aktualisiert.

Continue Reading…

Gäste WLAN (FRITZ!Box) de-aktivieren on demand

Hallo zusammen,

der Helle hatte die Idee, dass es doch cool wäre, dass Gäste WLAN nur zu aktivieren, wenn es auch wirklich erst benötigt wird (on Demand). Um das über die FRITZ!Box machen zu können, muss man sich normalerweise jedes mal auf der FRITZ!Box anmelden, in den WLAN Reiter gehen, das Gäste WLAN de-aktvieren und auf den Speicher Button drücken. Die alternative wäre, die Zipabox APP öffnen und auf den Schalter Guest_WLAN on/off drücken :).

Gaeste_WLAN

Was passiert nun im Hintergrund, wenn ich auf den on/off Button drücke in der Zipato GUI/APP. Wir haben auf unserem Raspberry Pi Server einen Apache Server laufen der ein CGI Skript zur Verfügung stellt. Dieses CGI Skript bekommt einen Wert „0 = off | 1 = on“ geliefert von der Zipabox GUI / APP, also durch zwei entsprechende Hausregeln. Mit diesem gelieferten Wert greift das Python CGI Skript auf die FRITZ!Box zu und de-aktiviert das Gäste WLAN auf eurer Box und das wars auch schon. Also keine wirklich grosse bzw. komplexe Magie die hier im Hintergrund statt findet.

Continue Reading…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen