SmartHome 2.0 Extrem – Do it yourself

SmartHome 2.0 Extrem – Do it yourself

 

Was soll diese Überschrift? Naja…ein inzwischen guter Bekannter hat eine Zipabox gekauft und angefangen zu basteln…und zwar richtig geiles Zeug: SmartHome 2.0 Extrem

Christoph heißt der gute Mann und ich starte mal eine kleine Serie darüber, da ich es einfach nicht für mich behalten kann. Was ich noch dazu sagen muss…..er weiss was er da tut 😀

 

Kommen wir zum ersten Teil: Heizung 2.0
Zutaten:

 

Fangen wir an:

 

Soooo der große Heizungsumbau ist fertig. Pufferkessel installiert und alles ordentlich angeschlossen.

Musste für den Sensor noch eine Aluhülse anfertigen. 6mm auf 8mm und dann passt er auch schon in die Tauchhülse vom Kessel.
Dann die Heizungselektrik entrümpelt und alles wieder fein angeschlossen.

 

            

 

Und siehe da: Heizkurven wie aus dem Bilderbuch.

Man sieht auch die kleine Ecke in der Temperaturkurve um 5 Uhr. Hier hat die Heizung die Nachtabsenkung aufgehoben.(suuuper)

Ansonsten springt der Brenner nun alle 3 Stunden an und läuft für 30-40min.

Genau das war gewünscht!!!!!! Allein das spart 10-15% Öl.

Das Warmwasser wird über eine Spirale im Kessel erwärmt. Das ist das nächste Projekt. Den Elektrischen Durchlauferhitzer ausbauen und Leitung an den Kessel anschließen.
Warmwasser mit Öl oder Gas zu erwärmen kostet nur 30%, als mit Strom.

 

 

 

 

Alarmbereiche einer INSTAR Kamera de/aktivieren

Hallo zusammen,

ich habe mir letztens eine Kamera von INSTAR gekauft, um bestimmte Bereiche im Garten z.B. zu Überwachen. Mit der Kamera ist es möglich, vier Alarmbereiche¹ zu definieren. Wenn in einem von diesen Bereichen eine Bewegungen registriert wird, dann wird entsprechend ein Video bzw. eine vielzahl an Fotos aufgenommen und auf meinem NAS gespeichert.

Ich fand diese Funktion ziemlich interessant in Kombination mit der Alarmfunktion der Zipabox. Das heisst, wenn ich zu Hause den Alarm auf der Zipabox aktiviere, dann sollen die Alarmbereiche der Kamera scharf geschaltet werden. Entsprechend soll das Gegenteil passieren, wenn ich die Alarmanlage deaktiviere, um unnötige Aufnahmen zu verhindern.

Die Kameras von INSTAR verfügen über eine CGI API², was es für mich ziemlich interessant macht in Kombination mit Hausautomatisierung. Das würde ich euch gerne einmal in einem kurzen Artikel vorstellen wollen.

Continue Reading…

Qubino DIN Dimmer und die Zipabox

Letztens habe ich mir zwei Qubino DIN Dimmer für die Hutschiene im Sicherungskasten gegönnt. Das anlernen wollte einfach nicht funktionieren und hat bei mir für ordentlich Frust gesorgt, da er zwar erkannt wurde, aber immer als nicht verbunden (roter Punkt) im Gerätemanager gekennzeichnet war und somit auch nicht lief.

Gestern habe ich ihn mal automatisch angelernt – mit großem Erfolg.

So geht’s:

Qubino am fi im Schaltschrank ausstellen und anschließend in der Zipabox auf „Geräte hinzufügen“und dann „z wave“ geklickt. Dann den fi eingeschaltet, gewartet bis die Box den Dimmer exkludiert hat und sofort danach den fi wieder ausgeschaltet.

Als die Zipabox direkt im Anschluss „Geräte suchen“ angezeigt hat habe ich den fi Schalter wieder eingeschaltet.

Jetzt wird der Dimmer richtig erkannt und lässt sich vom Gerätemanager, der App und natürlich von den Tastern bedienen.

Man kann übrigens von jedem Taster aus (in meinem Fall fünf) dimmen – geile Sache.

Es würde mich freuen wenn ich irgendwem damit weiterhelfen kann, da der Qubino DIN Dimmer ein wirklich tolles Ding ist.

Viel Vergnügen damit,

TR  4

ZipaTile – Teil 1 – Einrichten vom ZipaTile

Es ist endlich da 🙂 das ZipaTile von Zipato.

Aber was genau ist das ZipaTile eigentlich?

  • Ein Z-Wave Gateway
  • Wand-Tablet
  • Ein Haufen Sensoren
  • Kamera
  • SIP Server
  • Klingel / Sirene
  • Bluetooth Musik Anlage/Steuerung

…also schon eine ganze Menge.

An dieser Stelle entsteht eine Serie über das Tile, da das Gerät wirklich eine Menge kann. Ausserdem kann ich die Cluster Funktion ( 2 Gateways über eine Oberfläche steuern und Automatisieren) und den SIP Server noch nicht testen da diese Funktionen nich nicht komplett fertig sind.

Ich bin ausserdem immer noch dabei, das Gerät zu testen, und habe auch noch nicht alles bis zum Exzess getestet.

In diesem ersten Teil möchte ich euch zeigen wie ihr das Gerät in Betrieb nehmt, da ich denke dass es schon ein paar von euch interessiert.

Also….Folie entfernen, Karton öffnen, Gerät entnehmen, Adapter auf das Netzteil, und das dann in die Ladebuchse (hinten über dem USB Anschluss)  stecken.
Solltet ihr das Gerät noch nicht gleich an die Wand schrauben, geht Vorsichtig mit dieser Ladebuchse um, denn sie kann schnell abbrechen und/oder verbiegen.
Sobald ihr das Gerät angeschaltet habt, solltet ihr dieses Bild sehen

 

Start Screen

Continue Reading…

Regel Sammlung – Eine neue Rubrik

Wir wollen in der neuen Rubrik Regel-Sammlung die Weltgrößte Sammlung an Regeln für die Zipabox aufbauen.
Es entsteht hoffentlich nach und nach eine Umfangreiche Datenbank aus der Ihr euch alle bedienen könnt.

Wir ihr die Regeln einreichen könnt, ist dort beschrieben…
Also, dann schaut mal bei euch nach was ihr so findet, und schickt mir eure Regeln!

 

Ordnung im RuleCreator

Da es immer wieder Übersichtsprobleme im RuleCreator gibt, wollte ich euch heute einmal zeigen, wie ihr das Beseitigen könnt.

Und zwar geht es heute nicht um die Regeln selber, sondern um die Geräte die darin auftauchten.

Geräte, wenn sie includiert worden sind, haben nicht wirklich einprägsame Namen.

Geräte mit Original Namen

Sind jetzt mehrere gleiche Geräte im Spiel dann kann man nur raten welches Gerät ich gerade in den RuleCreator einbinde.

Wenn ich ein neues Gerät eingebunden habe geh ich immer so vor um nicht den Überblick zu verlieren:

Continue Reading…

Dokumentation……endlich!

Heute habe ich durch Zufall gesehen, das Zipato endlich angefangen hat zu Dokumentieren.

Die Dokumentation findet ihr unter

http://support.zipato.com/index.php?/Knowledgebase/List

Viel Spass beim lesen…….