Fibaro Swipe und die ZipaBox

Heute habe ich mir mal das Fibaro Swipe angeschaut.
Als erstes hat mich natürlich interessiert ob die Zipabox mit dem Swipe kann…..kann sie.

Kommen wir kurz zum Swipe.
Es ist natürlich, wie alle Fibaro Produkte, sehr hochwertig und liegt gut in der Hand, obwohl es das ja eigentlich nicht muss, denn es gibt eine Halterung, damit es auf den Tisch gestellt werden kann.
Ausserdem kann das Swipe auch hinter dünnen Wänden befestigt werden.

Die Leute die sich schon das Zipatile vorbestellt haben, bekommen die Gestensteuerung ja eh schon kostenlos mitgeliefert.
Alle die ihr SmartHome doch mit ein paar Gesten steuern wollen, sind mit diesem Gerät bestens bedient.

Was könnt ihr mit dem Swipe machen?

Ihr könnte es z.B. als Bilderrahmen auf ein Sideboard stellen, und im vorbeigehen mit einem Wisch nach oben die Lautstärke von der Musikanlage steuern, oder aber mit einem Wisch nach rechts eine Steckdose anschalten.

Das Swipe müssen wir wie immer erst includieren. Das geht zum Glück auf 2 Arten:

  • Halten wischen und haste nicht gesehen
  • Es gibt innen einen Knopf dafür (Danke an Chris sonst wäre ich abgedreht)

Der erste Weg geht theoretisch so:

  • halten bis ein lauter Piepton ertönt
  • danach piept es leise 1x und kurz darauf ein 2. Mal
  • dann die Hand nach oben

Auf diese Weiße habe ich es aber nicht hinbekommen…..

Der 2. Weg ist, die Abdeckungen abzunehmen, das mitgelieferte USB Kabel einstecken und den Include Knopf zu benutzen…..yeah! So hat es dann auch bei mir geklappt.

Fibaro Swipe

 

Es werde keine direkten Geräte auf der Linken Seite unter Geräte angelegt wie z.B. bei einer Steckdose.
Ihr findet das Fibaro Swipe unter Regeln –> Geräte –> Kontrolle

 

Jetzt könnt ihr direkt mal eine Regel anlegen und es testen

Zipabox Fibaro Swipe Regel

 

Das hat auch auf Anhieb geklappt. Der Abstand zum Swipe kann ca 5-10cm betragen.
Habt ihr eine dünne Holzwand oder Schreibtischplatte, dann könnte ihr es darunter oder dahinter befestigen und eure Kumpel von euren Magischen Fähigkeiten überzeugen 😀

 

Hier noch kurz ein Bild von den Funktionen / Gesten die von der Zipabox unterstützt werden

 

Funktionen Fibaro Swipe in der Zipabox

 

Sollten euch noch ein paar verrückte Dinge einfallen, die ihr mit dem Swipe macht oder vorhabt zu machen….verewigt euch doch in den Kommentaren

Das neuste Spielzeug von Fibaro gibt es HIER

2 thoughts on “Fibaro Swipe und die ZipaBox”

  1. Nils sagt:

    Hallo,
    du schreibst „dünne Wände“, wie dünn bzw. funktioniert das auch unter 1cm dicken Holztischplatten? Hast du es schonmal ausprobiert?
    Gruß Nils

    1. derHelle derHelle sagt:

      Hallo,

      ja 1cm passt. Hab es selber an einer 2cm Platte getestet.

      Gruß Helle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.