Light + Building 2018

Light + Building 2018

 

Diese Jahr war ich mal wieder vor Ort auf der Light + Building 2018 um mal zu schauen ob ich was Interessantes finde….und ich bin fündig geworden.

Es gab natürlich wieder jede Menge White Label Produkte, also z.B. Aeon oder Philio Sensoren mit einem eigenen Namen und dann halt noch ein passendes Gateway dazu, aber das finde ich schon etwas langweilig.

Einer davon war OOUMI. Die hatte ein coole Konzept für Anfänger. Die haben ein Gateway + Tablet, aber das einfach ist das anlernen der Sensoren.
Jeder Sensor hat einen Orangen Punkt und das Tablet besitzt auch so einen Punkt….einfach aneinander halten und schon kann das Gerät eingebunden werden oder es können Informationen zum Sensor angezeigt werden.

Was mir aufgefallen ist, sind die ganzen Schalter aus Glas mit Touch-Tasten……sieht war schick aus, sind in meinen Augen aber nicht wirklich praktisch. Wie seht ihr das?

Bei Vision am Stand hab ich eine neue Outdoor Sirene gesehen, nicht schickt aber mit einem Ordentlichen Akku…..soll wohl im Q3 diese Jahr auf dem Markt kommen…….

 

Das Wandthermostat von Heatit wurde auch schon gezeigt, aber ein Liefertermin habe ich noch nicht gesehen

 

 

Kommen wir zum interessanten Teil 😀
Ich war natürlich auch am Zipato Stand…..dort habe ich eine ZipaMicro mit Akku gesehen, die Zipabox 2….und natürlich auch das ZipaTile 2!

 

Die Zipabox 2 wird stärkere Hardware und einen USB Anschluss bekommen.
Das ZipaTile 2 hat jetzt einen Edelstahlrahmen und sieht wirklich sehr edel aus…edel soll auch der Preis werden…wird bei ca 900 Euro liegen.

 

Aber die besten News für mich als IOS Nutzer war, das die App auf einem Guten Weg ist 😀
Nach ein wenig Überredungskunst, durfte ich ein Foto machen, und es euch zeigen.

 

 

Ach ja, Google soll jetzt auch mit Zipato funktionieren, habt ihr das schon getestet?

Da schon ein paar Frage gekommen sind, mit Google meine ich Google Home.

5 thoughts on “Light + Building 2018”

  1. Torsten sagt:

    Danke für den Bericht.

    Was meisnt du mit „Google soll jetzt auch funktionieren“? Die Google Services inkl. Playstore?

    1. derHelle derHelle sagt:

      Hi Torsten,

      damit meinte ich Google Home.

      Gruß Helle

  2. Athensboy sagt:

    Hi helle
    Hast du vielleicht wegen HomeKit gefragt? Beim zipatile 1. haben die damit beworben aber war wohl nichts.

    1. derHelle derHelle sagt:

      Hi Athensboy,

      leider nichts gehört.

      Gruß Helle

  3. Steffen Schneider sagt:

    Hallo Hello,

    Weis man schon wann die neue Version für das IPhone erhältlich ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen