Markise mit Somfy Motor…..läuft

Da ich leider meine billigen Baumarkt Steckdosen nicht integrieren, kann (noch nicht) hab ich beim Stöbern
gesehen das meine Markise, die auch mit 433 MHz läuft, integriert werden kann.
Solltet ihr also eine Fernsteuerung wie diese euer eigen nennen, könnt ihr das Gerät über die Zipabox steuern.

 

Somfy_remote1

 

Auf der Rückseite der Fernbedienung befindet sich der Reset Button, den wir für die Integration brauchen.

 

Somfy_remote

 

 

Wir fügen wieder mal ein Gerät hinzu.(Add Device) und suchen dann nach Somfy RTS.
Sobald der Discovery Prozess begonnen hat, drücken wir den Reset Button für ca 2-3 Sekunden.
Die Markise fährt ein paar Mal auf und zu und schon ist das Gerät aufgenommen.

 

SomfyRTS01

 

 

Hier können wir der Markise noch einen eindeutigen Namen verpassen, sollten mehr als 1 Somfy Gerät im Haus verbaut sein.

 

Somfy0

 

 

 

Klickt man auf den Endpoint, können wir hier noch einstellen, welche Art von Gerät wir integriert haben.
Da es in meinem Fall eine Markise ist, habe ich den Typ auf Awings gestellt.

 

Somfy03

 

 

Zum Schluss müssen wir jetzt noch Einstellungen, wie viele Sekunden die Markus zum auf und zufahren benötigt.
In meinem Fall sind es 32 Sekunden, es kann aber leider nur ein Wert bis 30 Sekunden angegeben werden.
Das Ganze habe ich schon an Zipato weitergegeben, und ich hoffe, dass es im nächsten Update besser wird.

 

Unter Lights & Power habt ihr jetzt ein neues Gerät

 

Somfy04

 

 

Dank der 30 Sekunden Einstellungen könnt ihr die Markise jetzt auch nur halb oder 3/4 ausfahren.

Und jetzt viel Spass beim testen.

 

Das 433 MHz Modul für die Zipabox gibt es hier

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen