ZipaTile – Tip der Woche – Den Touchscreen steuern

ZipaTile – Tip der Woche –
Den Touchscreen steuern

 

Wie schon im Forum erwähnt kommt hier ein kleines HowTo wie ihr den Screen von eurem ZipaTile per Weboberfläche oder Regel steuern könnt.

In den Regeln habt ihr das Gerät vielleicht schon gesehen

ScreenState

 

Das Gerät für die Regel findet ihr Unter Geräte -> Auslöser

Damit könnte ihr kleine Regeln erstellen wie z.B diese hier:

Regel - Bei Bewegung Display anschalten

Diese schaltet bei Bewegung am ZipaTile das Display an. Ist natürlich nur sinnvoll wenn man nicht 50x am Tag daran vorbei rennt.

Wenn ihr jetzt noch das Gerät in der Weboberfläche oder in der App haben möchtet, müssen wir das noch freischalten.

Dafür geht ihr auf den Gerätemanager

Gerätemanager

 

Dann klickt ihr auf IP

Gerätemanager - IP

 

Auf Internal

Internal Geräte

 

Und fast ganz unten sehr ihr das Gerät Screen State.
Auf der rechten Seite auf das Zahnrad klicken:

Geräte - Einstellungen

 

Jetzt müsst ihr nur auf „Als Gerät zeigen“ klicken. Auf Speichern und dann noch auf Synchronisieren.

Ach ja, sollte das Gerät nicht bei euch im RuleCreator auftauchen, liegt es daran das bei „Im Regelgenerator ausblenden“ angeklickt worden ist 😉

Habt ihr die Prozedur hinter euch sollte ihr jetzt das hier auf der Oberfläche sehen:

Screenstate

Jetzt könnt ihr die Familie ärgern und ihnen immer das Display abschalten 🙂

Viel Spass damit

3 thoughts on “ZipaTile – Tip der Woche – Den Touchscreen steuern”

  1. Torsten sagt:

    Danke! Funktioniert 🙂
    Wusste nicht das man den Screen State erst „aktiveren“ muss damit er im Regelmanager angezeigt wird.

  2. Athensboy sagt:

    Wie kann ich nach dem das Zipatile an geht , eine bestimmte App auf dem Display anzeigen?

    1. Tobias Höher sagt:

      Hi,
      ich kenne zwar die Antwort nicht, aber die Funktion wäre für mich auch interessant.
      z.B. wenn der BW-Melder an der Haustür auslöst, soll der Browser gestartet werden um zu sehen, was die Web-Cam grade sieht.

      Gruß Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.