Qubino DIN Dimmer und die Zipabox

Letztens habe ich mir zwei Qubino DIN Dimmer für die Hutschiene im Sicherungskasten gegönnt. Das anlernen wollte einfach nicht funktionieren und hat bei mir für ordentlich Frust gesorgt, da er zwar erkannt wurde, aber immer als nicht verbunden (roter Punkt) im Gerätemanager gekennzeichnet war und somit auch nicht lief.

Gestern habe ich ihn mal automatisch angelernt – mit großem Erfolg.

So geht’s:

Qubino am fi im Schaltschrank ausstellen und anschließend in der Zipabox auf “Geräte hinzufügen”und dann “z wave” geklickt. Dann den fi eingeschaltet, gewartet bis die Box den Dimmer exkludiert hat und sofort danach den fi wieder ausgeschaltet.

Als die Zipabox direkt im Anschluss “Geräte suchen” angezeigt hat habe ich den fi Schalter wieder eingeschaltet.

Jetzt wird der Dimmer richtig erkannt und lässt sich vom Gerätemanager, der App und natürlich von den Tastern bedienen.

Man kann übrigens von jedem Taster aus (in meinem Fall fünf) dimmen – geile Sache.

Es würde mich freuen wenn ich irgendwem damit weiterhelfen kann, da der Qubino DIN Dimmer ein wirklich tolles Ding ist.

Viel Vergnügen damit,

TR  4