Regel neu anstoßen und Regeln übersteuern

Startseite Forum ZipaTile / Zipabox – Regeln Regel neu anstoßen und Regeln übersteuern

Schlagwörter: 

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #2054
    schomby
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe ein Problem: Mein Licht wird per Zipabox und Unterputz-Dimmern dank Bewegungsmeldern automatisch geregelt – abhängig von Tageszeit, Helligkeit und eben Bewegung.

    https://drive.google.com/open?id=0B4bQV_50U8o9WnZZY0Z1UlV5WkE (wie baue ich Bilder ein…?)
    Licht-Regel

    Problem Nummer 1.
    Bewegung wird sofort erkannt, Licht geht aber erst etwa 1 bis 2 Sekunden später an – das nervt beim Betreten eines dunklen Raumes. Woran liegt das?

    Problem Nummer 2.
    Im Flur, der innenliegend und somit meist relativ dunkel ist, wird die Regel beim ersten mal (abgesehen von der Verzögerung unter 1.) normalerweise zufriedenstellend ausgelöst. Allerdings nur beim ersten mal. Geht das Licht dann aus und man ist noch im Flur hilft alles rumwedeln nichts – der Bewegungsmelder erkennt die Bewegungen zwar, allerdings geht das Licht nicht wieder an. Meine Vermutung: Das Intervall des Fibaro-Multisensors ist zu hoch eingestellt und es kommt (meistens) vor, dass er die Helligkeit misst, die bei aktivem Licht vorfindet. Anschließend bleibt er dann der Meinung, dass es hell ist, auch wenn das nicht mehr stimmt. Ich habe das Intervall der Helligkeitsmessung auf 5 Sekunden erhöht – meist kann man dann nach 5 Sekunden durch Bewegung wieder Licht machen – aber das geht mit Sicherheit gehörig auf die Batterie des Sensors und außerdem sind auch 5 Sekunden ohne Licht zu viel.

    Problem Nummer 3.
    Beim Durchgehen ist das Ausgehen nach ein paar Minuten natürlich kein Problem, wenn man sich aber in einem Raum aufhält hingegen schon.

    Frage 1: Wie kann ich der Zipabox sagen, dass sie nicht stur eine Regel abarbeitet, sondern die Regel zB bei jeder neuerlich erkannten Bewegung wieder von vorn beginnt?

    Frage 2: Wie kann ich einen Schalter einbauen, mit dem ich regeln außer Kraft setze? Mit einem virtuellen Schalter hat das aus Frage 1 resultierend mal geklappt und mal nicht…

    Für Antworten/Lösungen für meine Probleme bin ich sehr dankbar.

    mfg

    Stefan

    #2060
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    ich werde die Tage mal eine Licht regel hochladen.

    Gruß Helle

    #2061
    schomby
    Teilnehmer

    Hi Helmut,

    super! Die beantwortet dann unter Umständen Frage 1, aber auch Frage 2…?

    mfg

    #2088
    schomby
    Teilnehmer

    Offenbar weder noch 😛

    Ich habe aber seit einiger Zeit ganz andere Probleme: Nachdem ich die Regel so ie oben verlinkt umgestellt habe wird die Regel beim ersten Durchlauf normal ausgeführt, danach aber nicht mehr. Dann scheint es so, dass eine Bewegung Licht auslöst und die nächste erkannte Bewegung Licht wieder löscht. Als Resultat gibt es Disco – besonders mit den 2 Bewegungsmeldern im Wohnzimmer… Die eingestellten AN-Zeiten werden beim zweiten Durchlauf also völlig ignoriert…

    Ideen?

    mfg

    #2096
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    lad die Regel mal bitte irgendwo hoch ( z.B. hier http://www.fotos-hochladen.net) dann schauen wir mal.

    Gruß Helle

    #2098
    schomby
    Teilnehmer

    Hi Helmut – habe ich doch oben. Ist nur ein Link zu meinem Google Drive: https://drive.google.com/open?id=0B4bQV_50U8o9WnZZY0Z1UlV5WkE. Warum werden hier eigentlich Links immer WEIß dargestellt…?

    Übrigens bin ich mir nicht sicher, ob beim ersten „Durchlauf“ die richtige Zeit geommen wird. Meist ist das auch viel zu kurz, immerhin bleibt das Licht dann mal wenigstens etwas am Stück an. Habs jetzt deaktiviert, so ist das nicht auszuhalten.

    mfg

    #2106
    willicooper
    Teilnehmer

    Hallo schomby,

    wenn ich Deine Regel richtig interpretiere, hast die beiden Sensoren mit einer UND-Verknüpfung versehen. Nach meinem Verständnis würde das Licht erst dann eingeschaltet, wenn beide Sensoren „Bewegung“ detektieren (würde die Verzögerung erklären). Das Licht soll doch aber angehen, wenn einer der beiden Sensoren „Bewegung“ detektiert, oder?

    Gruß – willicooper

    #2107
    schomby
    Teilnehmer

    Hallo Willicooper,

    danke für deine Antwort! Allerdings habe ich das alles schon ausprobiert (also und + oder) und es gab keinen nennenswerten Unterschied. Außerdem müsste dann das Licht ja wenigstens (egal ob „und“ oder „oder“) 240 Sekunden an bleiben, oder? Selbst das klappt ja nicht, zumindest zu 100% nicht, nachdem die regel zuvor schon einmal unmittelbar vorher angestoßen wurde…

    mfg

    #2108
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    mach mal vor das letzte Fall ein verbinden.

    Gruß Helle

    #2121
    schomby
    Teilnehmer

    Hi Helmut,

    das hat tatsächlich geklappt und wieder Ruhe in meine Disco gebracht. Danke dafür! Was ich allerdings nicht verstehe ist der Grund dafür.

    „Join/Verbinden“ hat dafür gesorgt, das die Regel in Ruhe zuende gebracht werden kann, auch wenn ein neuer Auslöser dazwischenfunkt. Korrekt? Beim ersten Versuch ging das Licht allerdings bei Bewegung wie gewünscht an, aber nicht mehr aus. Erst, nachdem ich „Verbinden“ wieder rausgeworfen, gespeichert und wieder neu eingebaut und wieder gespeichert hatte (mit jeweiligem Synchronisieren), funzte es plötzlich. Das dürfte auch der Grund sein, warum ich das längst wieder rausgeworfen hatte – in einer gesonderten Regel für nachts war es nämlich noch drin, ich hatte es also schon probiert…

    Außerdem: Warum muss ich „Verbinden“ einbauen, damit ein anschließender Warte-Befehl korrekt ausgeführt wird – das erscheint mir völlig unlogisch. Ohne „Verbinden“ hätte die Regel doch einfach nur bei jedem neuen Auslöser von vorn beginnen müssen – was ich ja eigentlich auch wollte, damit die vorgegebene Warte-Zeit nur als grobe Vorgabe und nciht als unumstößliches Ende der Regel gilt… Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die Zipabox auch nach 2 Jahren noch eine Bastelbude ist… 🙁

    Aber okay, jetzt funktioniert es wieder und ich habe wieder etwas Motivation zum Weitermachen gefunden. 😉

    Bleibt noch meine eingangs gestellte Frage 2: Wie erreiche ich es, dass ich per App die Lichtregel „übersteuere“, damit auf Wunsch Licht trotz Bewegungen (und aktivierter obiger Regel) dauerhaft an bleibt? Ich hatte das mal mit einem virtuellen Schalter versucht, das Ergebnis war aber bei meinem Versuch nicht 100% zufriedenstellend.

    mfg

    Stefan

    #2132
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    wenn das Verbinden nicht drin ist, wird, obwohl mehrfach Bewegung ausgelöst wird, immer nach X Sekunden abgeschaltet. Erst das Verbinden sorgt dafür, das, wenn du wieder in den Raum gehst, die Sekunden wieder von vorne anfangen.

    Das Kannst du mit Variablen machen.

    Gruß Helle

    #2133
    schomby
    Teilnehmer

    Hi Helmut,

    ja, den Grund dafür habe ich mir schon so zusammengereimt – nur logisch finde ich es nicht, denn die Regel sagt ja ganz klar:
    Wenn XY und Z erfüllt sind schalte A, WARTE dann 40 Sekunden und schalte A wieder ab.

    Das würde für mich auch nach der Erklärung von Zipato zu der Schlussfolgerung bringen, dass (wenn XY und Z erfüllt sind)
    A eingeschaltet wird und wenn innerhalb der 40 Sekunden XY und Z wieder ausgelöst werden die Regel erneut startet, obwohl die 40 Sekunden noch gar nicht abgelaufen sind… Oder habe ich da einen Denkfehler…?

    Letztendlich egal – das mit dem Verbinden muss man sich halt merken.

    Brauche dann nur noch ne Antwort wegen des „Übersteuerns“ – hast du da noch ne Lösung für?

    Zum Thema Amazon Echo mache ich an anderer STelle im Forum was auf.

    Danke,

    mfg

    Stefan

    #2182
    schomby
    Teilnehmer

    Hat wirklich niemand eine Lösung, wie ich Regeln übersteuern kann…?

    #2183
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    bau doch einen virtuellen Schalter den die mit in die Regel einbaust.

    Gruß Helle

    #2184
    schomby
    Teilnehmer

    Das habe ich schon mal versucht, hat aber nicht zuverlässig funktioniert. Wo genau soll ich den den einbauen und was soll er bewirken?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 6 Monaten von schomby.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.