Sonos Steuerung

Startseite Forum Zipabox – Allgemeine Fragen Sonos Steuerung

Schlagwörter: 

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3557
    mave64
    Teilnehmer

    Hallo,

    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte mich vorab erstmal für die tollen Beiträge bedanken, die mir sehr beim Aufsetzen meines Systems geholfen haben.

    Ich habe eine Zipabox mit Z-Wave und Zigbee Modulen im Einsatz.
    Neben Hue und Lightify Lampen, setze ich Fibaro Shutter für meine Rolläden ein.
    Die akustische Untermalung übernimmt ein ansehnliches Sonos-System.

    Zum Thema:
    Sonos-Steuerung mit Hardware Controllern geht viel schneller und einfacher als über Smart-Devices mit App. Ich meine nicht Playlistenerstellung sondern einfache Grundfunktionen, wie An/Aus und vor allem Lautstärkesteuerung.
    Ideal dafür ist meiner Meinung nach der Philips Wireless Dimming Schalter, da dieser sehr günstig ist, über alle notwendigen Tasten verfügt (O/I und hell/dunkel für Lautstärke), stylisch aussieht, Wandhalterung hat und sich abnehmen läßt.
    Statt über die Hue-Bridge habe ich diesen generisch als Zigbee-Device angelernt und sehe auch alle Tasten. Einen Favoriten-Sender im zugehörigen Raum starten funktioniert.
    Ich bekomme es aber nicht hin die Lautstärke zu regeln, heißt also bei Druck auf Lauter/Leiser (heller/dunkler Symbol) die Lautstärke in Schritten zu beeinflußen.

    Hat hier jemand Erfahrung, eine Idee oder etwas ähnliches/anderes zur Sonos-Steuerung umgesetzt?

    Bin auf Eure Antworten gespannt!

    Herzliche Grüße,
    Matthias

     

     

    #3561
    derHelle
    Administrator

    Hi Matthias,

    danke dir. Ich denke du hast das über Regeln realisiert?

    Gruß Helle

    #3569
    mave64
    Teilnehmer

    Hallo Helle,

    vorab nochmal vielen Dank für Deinen Blog – ohne diesen wäre fast unmöglich ein Zipato-System aufzusetzen!

    Ich habe für jeden der 4 Taster eine Minimalregel (siehe Bild):

    Dimmer Switch als Zigbee Device

    – On löst „play“ aus (spielt dann den letzten Sender; muß natürlich die URL rein, dass es immer funktioniert)
    – Increase springt momentan auf ein voreingestellten (höheren) Lautstärkewert
    – Decreas springt auf einen niedrigen Lautstärkewert
    – Off pausiert das Sonos-System

    Ist natürlich nur rudimentär und wie gesagt, das wichtigste wäre die Laustärke bei jedem Tastendruck um einen Wert zu erhöhen/vermindern.
    Ich habe keine Idee, wie ich das umsetzen kann….

    Gruß Matthias

    #3712
    beat.wuethrich
    Teilnehmer

    Hallo Matthias

    Statt über die Hue-Bridge habe ich diesen generisch als Zigbee-Device angelernt und sehe auch alle Tasten. Einen Favoriten-Sender im zugehörigen Raum starten funktioniert.

    Das tönt spannend. Kannst Du mir kurz erklären wie man das macht (mit dem generischen Zigbee-Device) oder wo man eine Anleitung dazu findet?

    Besten Dank und Gruss

    Beat

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren, 2 Monaten von beat.wuethrich.
    #3733
    mave64
    Teilnehmer

    Hallo Beat,

    entschuldige die späte Antwort – ich habe mich Wochen nicht mehr mit meiner Zipabox beschäftigt.

    Ich habe ein Zigbee-Modul und daher im Gerätemanager ein „ZigBee-Device hinzufügen“ gewählt.
    Den Dimmerswitch erst einmal komplett zurücksetzen (0 und 1 Tasten für 5 Sekunden gleichzeitig drücken) und dann wird er problemlos erkannt und taucht als ZigBee-Device im Gerätemanager auf.

    Hoffe das hilft!

    Hat sich noch niemand mit dem Lautstärkeregeln von Sonos-Komponenten beschäftigt?

    Gruß,
    mave

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.