Weckzeit vom Smartphone per Tasker an Zipabox senden

Startseite Forum ZipaTile / Zipabox – Regeln Weckzeit vom Smartphone per Tasker an Zipabox senden

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #1952
    DUC750
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    bin gerade mit folgendem Projekt beschäftigt und auf ein Problem gestoßen, bei dem ich auf Eure Hilfe hoffe…

    Wir nutzen in unserer Familie (2 Erwachsene, 2 Kids) unsere Smartphones als Wecker.
    – Die jeweilige Weckzeit wird per Tasker ausgelesen –> FUNKTIONIERT
    – und per HTTP an die Zipabox übermitelt –> PROBLEM

    Wie kann ich der Zipabox eine Uhrzeit übergeben, die dann auch als solche in einer Regel verarbeitet werden kann?

    Der Vollständigkeit halber, wie es weiter geht:
    – Ebenfalls per Tasker wird der Status, ob sich das jeweilige Smartphone zu Hause befindet per HTTP an einen virtuellen Schalter der Zipabox übergeben –> FUNKTIONIERT
    – Ausgehend von diesen beiden Parametern (Anwesenheit / Weckzeit) sollen nun verschiedene Regeln angesprochen werden (bspw. Licht an / Rollos hoch / Musik an / Eimer mit kalten Wasser ins Bett kippen :-), oder auch nicht schlecht:

  • https://www.amazon.de/dp/B005IG52VI/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_u.u1xbX1RP29Z
  • :-)) –> FUNKTIONIERT

    Freue mich schon auf Eure Antworten.

    Danke und Gruß

    DUC750

#1953
Maik K
Teilnehmer

Hallo
eine einfache Möglichkeit fällt mir da auch nicht ein.
Was du versuchen könntest.
Die Zeit an einen virtuellen Meter senden (URL Meter=Uhrzeit)
Am günstigsten wäre es wenn du Minuten, Stunden,Tag und Monat getrennt senden könntest, also für jedes einen separaten Meter.
Dann eine Regel, die einen zweiten virtuelen Meter auf die aktuelle Uhrzeit setzt.
Diesen beiden Meter könnte man dann auswerten.
Meter1 = Meter2
Meter1 != Meter2
Meter1 < Meter2
Meter1 > Meter2

Gruß Maik

#1954
DUC750
Teilnehmer

Hallo Maik,

danke für Deine Antwort!

Ich habe das gerade mal in Teilen und den Rest in Gedanken durchgespielt. Die einzelnen Parameter Minuten, Stunden,Tag und Monat an verschiedene Meter zu senden sollte möglich sein, ich würde aber 4 x 4 Meter, also 16 Meter + 4 für aktuelles Datum und Uhrzeit benötigen. Die aktuelle Uhrzeit müsste minütlich aktualisiert und im gleichen Intervall mit den 8 Metern für die Weckzeiten der Familienmitglieder abgeglichen werden (Für das Datum sollte ein größeres Intervall genügen). Alles in allem sollte das machbar sein, aber wie Du schon sagst, keine einfache Lösung.

Schade, dass es kein Meter mit dem Format „Uhrzeit“ gibt. Das würde es um ein Vielfaches vereinfachen. 🙁

Gruß
Mirko

  • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 9 Monaten von DUC750.
#1956
Maik K
Teilnehmer

Stimmt, mit einer Variable „aktuelle Uhrzeit“ wäre das um einiges leichter.
Das virtuelle Meter hat ja 16 Unterparameter, dadurch wären zwei notwendig.
Ein vür die 4×4 Parameter und eins für die aktuelle Zeit.
Da würde ich eine Regel erstellen, wo ein Planer jede Minute die 4 Parameter setzt.
Dann eine Regel die den Zustand abfragt und einen Parameter (im Meter aktuelle Uhrziet sind ja noch paar frei) auf 1 oder 0 setzt.
WENN -> Parameter Minute
FALLS->Parameter Vati Minute=aktuell Minute UND Parameter Vati Stunde=aktuell Stunde …
DANN Parameter Vati einstellen auf 1
SONST Parameter Vati einstellen auf 0
FALLS->Parameter Mutti ….
DANN …
SONST…
FALLS->Parameter Kind 1…..
DANN…
SONST..
FALLS->Parameter Kind 2…..
DANN…
SONST…
Diese 4 Parameter kann man dann in einen Regeln verwenden.
Gruß Maik

#1957
DUC750
Teilnehmer

Ha! Stimmt!

An die Unterparameter habe ich gar nicht gedacht 🙂

Das werde ich mal so testen, könnte funktionieren.

Danke und Gruß
Mirko

#1958
Maik K
Teilnehmer

Habe gerade mal einen Test gemacht.
Es ist möglich die Uhrzeit und Datum in je einem Meter anzuzeigen.
Was ich festgestellt habe das diese Uhr eine Stunde nach geht, das kann aber daran ligen das ich den Cluster nutze und der auf einem anderen Server läuft.

>>>Zipato Uhrzeit<<<
<img src="Zipato Uhrzeit.jpg“ alt=“zipato uhrzeit“ />

Gruß Maik

#1959
DUC750
Teilnehmer

Das hört sich gut an, ich werde wohl erst am Wochenende dazu kommen, dass mal zu testen. Vielen Dank!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.