ZipaBox – Out of Time

Startseite Forum Zipabox – Allgemeine Fragen ZipaBox – Out of Time

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahren von TeeAge969.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #3611
    TeeAge969
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    als absoluter Anfänger beim Thema bin ich auf der Suche nach einem erweiterbaren System.

    Zuerst bin ich über Fibaro gestolpert – aber hier gefällt mir nicht, dass wohl Unmengen Daten an Google geschickt werden.

    Dann – über Helles Block – bin ich auf Zitapo aufmerksam geworden. Das Umfeld finde ich klasse – auch die 433 MHz Möglichkeiten und die Regelerstellung…. kurz „geil“.

    Ich wollte jetzt gerade die Zipabox kaufen. Hier im verlinkten Shop nicht erhältlich, Amazon … nicht erhältlich. Bei einen Distributor (über Homepage von Zipato gefunden) angerufen und die Info erhalten: Die Zipabox ist nicht mehr verfügbar.

    Gibt es da bald einen Nachfolger oder ist das wirklich komplett eingestellt ? Oder lösen ZipaTile und ZipaMicro das Box-Produkt ab.

    Wenn durch diese abgelöst …. sind die genauso modular verwendbar (Stichwort: 433 MHz, Philps Hue und Sonos) ?

    Da ich wohl auch meine IP-Kameras einbinden will,  benötige ich natürlich auch die PRO-Lizenz (mehr als 3 Netze…).

    Wäre für eine Antwort super glücklich!

    Danke ! Der Tom aus Augsburg

    #3612
    TeeAge969
    Teilnehmer

    Sorry – noch ein Nachtrag….

    Es gibt ein ZigBee Erweiterungsmodul für die ZipaBox…

    Ist dieses zwingend für die Philips Hue Umgebung erforderlich ? Bei mir laufen derzeit allein im Wohnzimmer 17 HueSpots mit diversen Szenen usw…. gesteuert über die Hue-App oder den Busch Jaeger Zigbee Schalter (8-fach).

    Danke !

    #3613
    derHelle
    Administrator

    Hi Tom,

    Zipabox ist verfügbar (wieder) und wurde auch nicht eingestellt. Es gibt es kleineres Gateway und das ist die Zipamicro…aber die hat halt kein ZigBee oder 433 MHz.

    Ja hört sich nach Pro Lizenz an, aber die kannst du nachher einfach bequem oder die Oberfläche bestellen wenn du Sie brauchst.

    Nein, das ZigBee Modul brauchst du nicht, das läuft über die Bridge.

    Gruß Helle

    #3614
    TeeAge969
    Teilnehmer

    Hi Helle,

    schon mal vielen Dank für die Info ! Ich verstehe nicht, warum der Distri meine „End of Life“.

    Dann kann ich mich ja langsam ans Werk machen 🙂

    Danke !

    #3615
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    denke das der keine Ahnung hat. Habe dies Tage noch mit Zipato darüber gesprochen.

    Die Zipabox bleibt weiter, da die für den Professionellen Einsatz gedacht ist (Backup Batterie, 3G etc)

    Gruß Helle

    #3616
    TeeAge969
    Teilnehmer

    Hi Helle,

    scheint mir auch so… oder eben keinen „Bock“ auf Arbeit. Hab mir gerade die Box über Deinen Shop bestellt… oh… bin ich neugierig 🙂

    Der Tom

    #3618
    derHelle
    Administrator

    Geht heute raus 😉 Viel Spass damit

    Gruß Helle

    #3619
    TeeAge969
    Teilnehmer

    Helle, DANKE !

    Dein Shop ist zwar ein bisserl teuerer – aber Du bist stets gegenwärtig. Das seh ich bei den Beiträgen von Dir, den Usern Deines Blog und im Forum.

    Das muss auch gewürdigt werden !

    Lieber ein paar Euro mehr und dafür ein Danke für Deine Arbeit, Dein Engagement, Deine Zeit.

    Ich für mich ? Danke für mein Lächeln – sobald ich die Box habe 🙂

    Bei mir steht noch an… nach der Einbindung der bestehenden, umfangreichen ZigBee Umgebung mit Philips Hue und Busch Jaeger…. die Fußbodenheizung, die Schaltung der Taster im Flur, die Rolladenumgebung…. A lot of Work….

    Es geht ja schon mit den fehlenden Null-Leitern los … aber da kümmert sich der Elektriker. Auch die Vorbereitung der Hutschine… da bin ich einfach nicht dabei.

    VG Der Tom aus Augsburg.

     

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.