COCO AC-1000, schaltbare Steckdose mit 433 MHz

Kommen wir noch mal zum Thema 433 MHz.

Ich mag diese Geräte, da sie günstiger sind als Z-Wave Devices aber trotzdem das gleiche machen. Die größte Schwachstelle ist meiner Meinung nach der fehlende Rückkanal um der Zipabox bescheid zu geben „Ja ich bin jetzt an“.

Das heißt, ist das 433 MHz Gerät zu weit entfernt, kann es passieren das z.B. geschaltet wird aber nichts passiert. Die Folge ist, das Gerät wird als geschaltet angezeigt, obwohl nichts passiert ist.
Deshalb werde ich meine Geräte nicht zu weit von der Box aufstellen. Wie weit das ist, muss jeder selber rausfinden.
Das kommt immer auf die Wände des Hauses/Wohnung an, also: Testen!!

So, jetzt kommen wir aber zur schaltbaren Steckdose von COCO.
Das gute und günstige Gerät nennt sich AC-1000.

ac-1000-1

 

 

Haptik und Oberfläche der Steckdose sind SUPER und ich meine Super.
Diese Steckdose muss nicht versteckt werden.

Ein kleiner Nachteil ist die Status LED, diese leuchtet nämlich immer, stört aber nicht weiter, wie ihr seht

ac-1000_led

 

Einen knappen Zentimeter über der LED ist der Knopf um die Steckdose mit der Zipabox zu verbinden.

Also wie immer, Add Device –> COCO –> AC-1000 auswählen –> Include –> den Knopf ein paar Sekunden eindrücken, am besten mit einem Kugelschreiber oder eine Büroklammer.
Die Steckdose wird ein paar Mal geschaltet und schon ist die Steckdose mit der Zipabox verbunden.

ac-1000-2

Ich habe die Reichweite der schaltbaren Steckdose mit der Zipabox getestet und bin begeistert!
Ich konnte die Steckdose im 2. Stockwerk schalten, das können die Baumarkt Steckdosen mit der kleinen weißen Fernbedienung nicht.

Für alle die diese Steckdose schnell haben wollen, tobt euch in meinem neuen Shop aus:

https://control-your-home.de/coco-ac-1000.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.