Thomsonbox

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Jahren von Morepower.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1081
    Morepower
    Teilnehmer

    Bereits vor einiger Zeit bin ich über die Thombox von Thompson gestolpert. Ein Kollege hate die genau gleiche Oberfläche wie Zipato auf dem iPhone, aber es war die Thombox. Auf der Suche nach einem Bewegungsmelder bin ich nun wieder auf Thompson gestossen. Hat jemand Erfahrung mit den Modulen von Thomson? Ist das Z-Wave oder was anderes?

    Link: http://www.thomsonbox.eu/?lang=de

    #1082
    Maik K
    Teilnehmer

    Hallo
    Auf der Seite von Thompson ist von einem ARW Protokoll 868.3MHz die Rede, von Z-Wave konnte ich da nichts finden.
    Könnte mir vorstellen die machen das wie Rademacher, die nutzen zwar die Z-Wave Frequenz machen aber ihren eigenen Senf, sodas man nur Rademaher Zubehör nutzen kann.
    Wenn du einen Bekanten hast der die Thombox nutzt wäre es doch das einfachste sich mal einen Sensor oder was auch immer mal zu borgen und einfach mal testen ob es sich mit der Zipabox binden lässt.

    Gruß Maik

    #1090
    Morepower
    Teilnehmer

    Hallo Maik

    Ja, habe dann auch rausgefunden dass die ein proprietäres Protokoll namens ARW (Avidsen Radio Wave) nutzen. Und ich habe einen Sensor meines Bekannten getestet. Funktioniert tatsächlich nicht:-)

    Trotzdem interessant dass sich die beiden Produkte so ähnlich sehen und die Oberfläche 1:1 gleich ist.

    Gruss HP

    #1094
    derHelle
    Administrator

    Hi,

    die Zipabox wird auch von Zipato gebaut, allerdings nicht mit einem Z-Wave sonder ARW Chip.
    Das RFID Kepypad gefällt mir seht gut…bleibt also abzuwarten ob es ein ARW Modul geben wird.

    Gruß Helle

    #1095
    Morepower
    Teilnehmer

    Hi Helle

    Du meinst die Thombox wird von Zipato hergestellt:-)

    Ich möchte eigentlich nicht mehrere Protokolle die auf der gleichen Frequenz rumfunken…
    Die sollen in das Keypad ein Z-Wave Modul einbauen.

    Gruss HP

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.